So prüfen Sie Ihren Steuerbescheid | Die Finanzämter des Landes Nordrhein-Westfalen

IHRE FINANZÄMTER des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Eines vorab:

Sie sollten Ihren Steuerbescheid auf keinen Fall einfach ungelesen abheften, denn möglicherweise hat Ihr Finanzamt noch Rückfragen oder es wurden Ausgaben nicht anerkannt.

Die folgenden Ausführungen sollen Ihnen eine kleine Hilfestellung bieten – nehmen Sie also Ihren Steuerbescheid und die folgende Checkliste zur Hand und beginnen Sie mit der Prüfung.

Hinweis:

Die Darstellung erfolgt anhand eines Einkommensteuerbescheids und kann daher für andere Steuerarten etwas abweichen.

Kostenloser Download

Das könnte Sie auch interessieren