Zuständiges Finanzamt für Erschaft- und Schenkungsteuer | Finanzverwaltung NRW

IHRE FINANZÄMTER des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Welches Finanzamt ist für die Bearbeitung des Erbfalls oder der Schenkung zuständig?

Im Rahmen der Schenkung- und der Erbschaftsteuer bestimmt sich die örtliche Zuständigkeit der Finanzämter grundsätzlich 

  • im Erbfall:
    nach dem Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort der verstorbenen Person zum Zeitpunkt des Todes
  • bei einer Schenkung:
    nach dem Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort der Schenkerin bzw. des Schenkers zum Zeitpunkt der Ausführung der Schenkung. 

In Nordrhein-Westfalen ist nicht jedes Finanzamt für die Besteuerung von Erbschaften und Schenkungen zuständig. Die Bearbeitung ist in einigen Finanzämtern für einen größeren Bereich angesiedelt. Um das richtige Finanzamt zu finden, können Sie hier den Ort in die Suchleiste eingeben. Das für die Erbschaft- und Schenkungsteuer zuständige Finanzamt finden Sie entweder unter "Übernommene Aufgaben" oder unter "Abgegebene Aufgaben".
 

Das könnte Sie auch interessieren