BEGIN:VCALENDAR PRODID:Ihre Finanzämter des Landes Nordrhein-Westfalen VERSION:2.0 BEGIN:VEVENT UID:abgabe-der-gewerbesteuererklrung-2022-nicht-steuerlich-beraten SUMMARY:Abgabe der Gewerbesteuererklärung 2022 (nicht steuerlich beraten) DTSTAMP:20230922T124800Z DTSTART;VALUE=DATE:20230930 DTEND;VALUE=DATE:20231001 DESCRIPTION:Die Abgabe erfolgt für das Jahr 2022.\r\nBitte beachten Sie\, dass die Finanzämter lediglich den Gewerbesteuermessbetrag feststellen und der für die Gewerbesteuer zuständigen Gemeinde mitteilen. Die Festsetzung der Gewebesteuer selbst erfolgt dann durch die jeweilige Gemeinde. Diese ist auch für die Zahlung der Gewerbesteuer und eventuelle Vorauszahlungen zuständig.\r\nWeitere Informationen zur Abgabe der Gewerbesteuererklärung finden Sie in dem Beitrag 'Gewerbesteuer'.\r\n X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Die Abgabe erfolgt für das Jahr 2022.

Bitte beachten Sie, dass die Finanzämter lediglich den Gewerbesteuermessbetrag feststellen und der für die Gewerbesteuer zuständigen Gemeinde mitteilen. Die Festsetzung der Gewebesteuer selbst erfolgt dann durch die jeweilige Gemeinde. Diese ist auch für die Zahlung der Gewerbesteuer und eventuelle Vorauszahlungen zuständig.

Weitere Informationen zur Abgabe der Gewerbesteuererklärung finden Sie in dem Beitrag 'Gewerbesteuer'.

LOCATION: END:VEVENT END:VCALENDAR